Das Pfingstzeltlager Jockgrim hat sich zur Aufgabe gesetzt, aktiven Kinder- und Jugendschutz zu betreiben. Hierzu gehören neben dem Nachweis eines erweiterten Führungszeugnisses jedes Mitarbeiters auch Interna wie ein gemeinsamer Ehrenkodex, welcher die geltenden Normen und Werte des Zeltlagers festhält und somit auch für Außenstehende erfahbar macht. Der Ehrenkodex beinhaltet nicht nur Abschnitte zu Bildung und Schutz der Kinder und Jugendlichen, er ist auch eine direkte Umsetzung der EU-weit geltenden Kinderrechte. Der Kodex wird von allen Mitarbeitern des Pfingstzeltlagers Jockgrim unterschrieben und gelebt.

Ehrenkodex des Pfingstzeltlagers Jockgrim